Oslo - Die Karl Johans Gate mit Blick auf das Schloss

Menschen und Architektur in Oslo

Hallo Ihr Lieben, ich grüße Euch aus Lovoya, einem winzigen Kaff irgendwo südlich von Oslo am Oslofjord. Oslo haben wir inzwischen auch schon wieder hinter uns gelassen. In 4 Stunden haben wir die Landeshauptstadt besichtigt – also zumindest alles, was wir für besichtigenswert erachtet haben: Das Schloss (die hoheitlichen Herrschaften waren sogar zu Hause, was an der wehenden Fahne auf dem Dach des Schlosses zu erkennen ist), die Karl Johans Gate (Schicki-Micki-Super-Teuer-Einkaufsstrasse), den Dom, das Parlament, das Nationaltheater, das Rathaus, die Oper und was sonst noch so alles dazwischen lag. Unser Architekt war total aus dem Häuschen bei der ganzen alten und neuen Architektur und fototechnisch kaum zu bremsen. Jeder …