Viva Espana – Teneriffa, wir kommen!

Endlich mal wieder auf Reisen! Dieses Mal ging es nach Teneriffa. Auch, wenn Neuseeland natürlich in jeglicher Hinsicht die Maßstäbe setzt, muss ich sagen, dass auch dieses spanische Eiland seine Vorteile mit sich bringt. Der allergrößte Vorteil ist sicher, dass man dorthin nur etwas mehr als vier Stunden im Flieger unterwegs ist – und eben nicht 24 Stunden, wie nach Neuseeland.

Gut, Nachteile hat diese Insel definitiv auch: In der einen Woche dort haben wir gefühlt mehr Menschen gesehen, als Neuseeland Einwohner hat. Aber es gibt dennoch auch ruhige Ecken, in denen man ganz für sich alleine ist. Und davon will ich Euch in meinen weiteren Artikeln berichten.

Also schaut gerne wieder vorbei!

Eure Mählina

Schreibe einen Kommentar


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.