Die Golden Bay lässt grüßen

Hallo Ihr Lieben,

ich grüße Euch aus Tahuna Beach (bei Nelson)!
Ich habe langsam das Gefühl, dass ich mich zu oft wiederhole. Denn auch das, was wir in den letzten Tagen wieder alles gesehen und erlebt haben, war mal wieder der absolute OBERHAMMER!

Da war zum Beispiel das „Cape Farewell“ und damit der nördlichste Punkt der Südinsel – ein fantastischer, steiler Felsküstenabschnitt mit tollen Stränden und grünen Schafweiden, über die wir eine knapp 10 Kilometer lange Wanderung gemacht haben.

Bei dieser Wanderung sind wir am Wharariki Beach in einem kleinen, vom Meer bei Ebbe zurückgelassenen Pool förmlich über 8 Seehund-Babies gestolpert. Fast eine Stunde lang haben wir bei den Süßen gesessen und ihnen einfach nur fasziniert beim Spielen und Rumtoben zugeschaut und sie haben uns total neugierig und überhaupt nicht scheu mit ihren riesigen Kulleraugen angeschaut. Total abgefahren!!!

Dann war da noch die Wanderung zum Taupo Point ganz im Norden des Abel Tasman Nationalparks. Immer an der Küste entlang bzw. quer über die Strände hinweg ging es dabei über Steine und Felsen. Zwischen den ganzen Felsen haben wir – mal so eben nebenbei – rund 2 Kilo Miesmuscheln gesammelt und uns damit ein dickes Abendessen gesichert. Austern hätten wir dort auch in Hülle und Fülle sammeln können. Aber dazu hätten wir ein Messer oder so etwas gebraucht, weil sich diese Dinger ziemlich am Stein festkrallen. Und außerdem sind Austern (zumindest für unsere zarten Gaumen) echt widerlich, wie wir bei unserem letzten Besuch in Neuseeland am eigenen Leibe erfahren durften.

Also wie gesagt – mir gehen einfach die Superlative aus. Also machen wir es heute einfach mal so: Schaut Euch die Fotos an und verteilt selbstständig die folgenden Wörter über die Bilder. Und falls ich noch einen Superlativ vergessen haben sollte, der Euch spontan zu einem oder mehreren der Fotos einfällt, dürft Ihr diesen sehr gerne per Kommentar nachreichen. Wir sind schon sehr gespannt, was Euch vielleicht noch einfällt…:

Irre – Super – Fantastisch – Spektakulär – Wunderschön – Atemberaubend – Gigantisch – Herrlich – Wunderbar – Affentittenturbogeil – Bombastisch – Großartig – Unglaublich – Faszinierend – Wahnsinnig – Riesig – Galaktisch – Sensationell – Traumhaft – Abgefahren – Krass – Genial – Hammermäßig – Boooaaahhh

Viele liebe Grüße,

Eure einfach nur bis zur Sprachlosigkeit beeindruckte Mählina

3 Responses

  1. Ilona Schuchardt says:

    Die vorliegende Sprachlosigkeit kann ich verstehen und mir fällt auch nichts anderes mehr ein.

    Vielen Dank für Euren Kartengruß. Er ist angekommen. Gibt es nach dieser Reise noch etwas, was Ihr Euch von der Welt ansehen möchtet? Das ist doch kaum zu übertreffen!!

    Für mich ist es etwas tröstlich, dass das Wetter bei uns auch jetzt wieder richtig schön ist. Alles blüht! Es ist eine richtige Pracht draussen. Manchmal habe ich etwas Angst, dass es noch einmal frostig wird und dann wäre vieles kaputt. Das wäre schade.

    Irgendwie hatte ich es in Erinnerung, dass Ihr auch einmal etwas arbeiten wolltet? Bisher hatte ich noch nicht den Eindruck, oder habe ich etwas nicht mitbekommen. Aber es ist auch richtig schön, wenn man einmal im Leben richtig viel Zeit hat. Dann freut man sich wieder richtig auf die Arbeit, oder?

    Ich denke, es gibt viel zu erzählen, wenn ihr wieder zurück seid.

    Ein schönes Wochenende wünscht Euch
    Loni

    Wißt ihr denn eigentlich, dass jetzt Wochenende ist?
    Bei Euch ist doch zur Zeit immer Wochenende, oder?

  2. Die Alten says:

    Mannomann, das wird ja immer besser mit Euch !
    Während Ihr es Euch da unten schön ergehen lasst, mussten
    wir heute 2Std. lang in Eurem Vorgarten rumkrabbeln und
    sehen immer noch kein Ende. Die Traubenhyazinthen blühen wie
    verrückt und haben fast alles überwuchert. Da müssen wir unbedingt
    noch mal gemeinsam ran !
    Heute nachmittag auf unserer Terrasse haben wir uns bei dem
    traumhaften Wetter dann aber auch wieder wie im Urlaub gefühlt
    und von den superschönen Tagen in Weimar und Eisenach
    geschwärmt. Kultur pur, es war einfach bombastisch

    Macht’s gut

  3. die vier schuchis says:

    Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Karten! Die Jungs sind schwer beeindruckt gewesen und wir haben uns auch sehr gefreut. Es ist toll zu lesen, was ihr alles erlebt. Wir hoffen, ihr genießt Eure Auszeit weiterhin so intensiv wie ihr es bereits jetzt getan habt. Wir haben hier auch feines Wetter, genießen die Sonne und graben in unserem Garten herum.

    Fühlt euch umarmt!

    Jill, Andreas, Nando und Mattes

Schreibe einen Kommentar


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.